Presse

Veröffentlicht: 08.01.2016 unter Aktuelles, Presse

Tag der offenen Tür bei der Stadt Halle (Saale) am 9. Januar


Grafik: Stadt Halle (Saale), http://www.halle.de/de/Kultur/Freizeit/?RecID=1428

Am Samstag (9.1.2016) haben die HallenserInnen die Möglichkeit, die Arbeit der StadträtInnen im Rahmen des Tages der offenen Tür kennenzulernen.

Von 17.00 bis 21.00 Uhr stehen die StadträtInnen der SPD-Fraktion im Stadthaus (Raum 113) Rede und Antwort.

Jeweils 17.15 Uhr und 19.15 Uhr wird im selben Raum die “HallRolle II” der Bürgerstiftung vorgeführt, die private und öffentliche Historienaufnahmen von Halle filmisch aufbereitet.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Tag der offenen Tür der Stadt.

Die SPD-Fraktion freut sich auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht: 08.12.2015 unter Aktuelles, Presse

Pressemitteilung: Annika Seidel-Jähnig wird SPD-Stadträtin

Annika Seidel-JähnigNach dem Mandatsverzicht von Dr. Karamba Diaby zum 30.11.2015 wird Annika Seidel-Jähnig Stadträtin und Mitglied der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale). Die Zustimmung des Stadtrates in seiner Sitzung im Dezember (16.12.2015) vorausgesetzt, wird Seidel-Jähnig Mitglied im Bildungsausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Halle (Saale). Birgit Meininger, die nach dem Ergebnis der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 erste Nachrückerin auf der Liste der SPD im Wahlbereich 3 gewesen wäre, erklärte ihren Mandatsverzicht aus beruflichen Gründen. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 09.11.2015 unter Aktuelles, Presse

Pressemitteilung: SPD-Stadtrat Karamba Diaby legt Stadtratsmandat nieder

Der SPD-Stadtrat Dr. Karamba Diaby wird zum 30. November 2015 sein Mandat im Stadtrat von Halle (Saale) niederlegen. Darüber hat Karamba Diaby heute die Mitglieder der SPD Halle (Saale) und der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) informiert. Birgit Meininger rückt dafür in den Stadtrat der Stadt Halle (Saale) nach. Weiterlesen »

Veröffentlicht: 24.10.2015 unter Aktuelles, Presse

Pressemitteilung: SPD-Fraktion fordert Anhörung der halleschen Wirtschaft zum Wirtschaftskonzept

Die SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale) fand sich am vergangenen Wochenende zu ihrer jährlichen Klausurtagung zusammen.

Die SPD-Fraktion diskutierte dabei intensiv die von der Stadtverwaltung kurzfristig vorgelegte Beschlussvorlage zum Wirtschaftskonzept. Der Antrag zur Erarbeitung dieses Konzeptes wurde im vergangenen Jahr maßgeblich von der SPD-Fraktion initiiert. Johannes Krause, Vorsitzender der SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale): „Es ist gut, dass nun endlich ein Wirtschaftskonzept vorliegt, es darf aber nicht über die Köpfe der Experten hinweg entschieden werden. Unsere Fraktion schlägt deshalb vor, eine Anhörung mit Vertretern der halleschen Wirtschaft im Wirtschaftsausschuss im November durchzuführen.“ Weiterlesen »

Veröffentlicht: 25.09.2015 unter Aktuelles, Presse

Halle braucht ein wohnungspolitisches Konzept

Gemeinsame Pressemitteilung

SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale)
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat der Stadt Halle (Saale)
Fraktion DIE LINKE/ Die PARTEI im Stadtrat Halle(Saale)

Halle braucht ein wohnungspolitisches Konzept

Die Stadtratsfraktionen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der Fraktion DIE LINKE/Die PARTEI fordern in einem gemeinsamen Antrag die Erarbeitung eines wohnungspolitischen Konzeptes für die Stadt Halle. Wie im ersten Antrag zur sozialen Wohnraumversorgung in der Innenstadt angekündigt, nehmen die drei Fraktionen in einem zweiten, folgerichtigen Schritt den gesamtstädtischen Wohnungsmarkt in den Blick. Weiterlesen »